DAS ACKER HOTEL

Zimmer

Schreiner

In unseren Schreiner-Zimmern ist man vom wohligen Charme der Naturmaterialien umgeben. Am Kopfteil des Bettes ist das natürliche Relief des Baumwuchses direkt spürbar.

Rundimentäre Möbelstücke aus Holz wurden bereits in der Antike geschaffen und über die Jahrhunderte immer weiter verfeinert. Im 12. Jahrhundert wurde in Süddeutschland der Handwerksberuf des "Schreyners" eingeführt. "Schreyn" bedeutet damals noch so viel wie Schrank oder Truhe. Im 13. Jahrhundert spalten sich die Schreiner von den Zimmerern ab und beide gründen offizielle Zünfte. Die Unterschiede werden so festgelegt, dass sich die Schreiner auf die beweglichen und die Zimmerer auf die ortsgebundenen Gegenstände spezialisieren sollten.

Der Beruf des Schreiner ist heute ein echter Wirtschaftsfaktor. Ca. 190.000 Mitarbeiter in über 40.000 Betrieben erwirtschaften in Deutschland jährlich etwa 16 Milliarden Euro.

Unsere Zimmer

Zimmerkategorien